Dankbar dürfen wir auf die erste Lagerversammlung in Blaubeuren in der Zeit vom 29. August bis 5. September 2015 zurückblicken. Schon viele Monate zuvor wurde viel für diese Versammlungen gebetet und Gott hat nach seinem Reichtum diese Gebete wunderbar beantwortet.  Als wir uns im letzten Gottesdienst der vergangenen Tage erinnerten, wurde uns bewusst, dass Gott unsere Wünsche, die wir unter Intention formuliert hatten, mehr als erfüllt hat.

Gott konnte die anwesenden Brüder gebrauchen, in den Morgenandachten und Gottesdiensten reich zu segnen. Die einzelnen Predigten können nachgehört werden. Obwohl wir insgesamt 20 Gottesdienste und 7 Morgenandachten hatten, wurde uns die Zeit nicht lang, sondern auf sehr erfrischende Weise durften wir vielfältig Gott begegnen. Der Geist der Freiheit und des Gebets, der Liebe und Einheit war wunderbar zu erleben.  Das wurde besonders auch am Mittwochnachmittag deutlich, als wir mit vielen Lieder, Zeugnissen und einer kurzen Ansprache zusammen waren. Mit Worten kann dieser bewegende Gottesdienst kaum genügend beschrieben werden. Einen kleinen Einblick geben die Berichte, Bilder und Videos (bald) von diesen Tagen.

Besonders dankbar sind wir auch für den Platz, an dem wir diese Lagerversammlung durchführen durften. Das Team des Tagungszentrums Blaubeuren hat diese Tage sehr einfühlsam, aufmerksam und angenehm begleitet. In der Unterkunft und den Versammlungsräumen haben wir uns sehr wohl gefühlt, die Mahlzeiten waren immer wieder sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Und das alles in einer landschaftlich sehr ansprechenden Umgebung, die geradezu zum Urlaub einladet.